+++ Eilmeldung +++

Konservative hatten das gefordert

Merkel macht ihren parteiinternen Gegenspieler Spahn zum Bundesminister

Merkel macht ihren parteiinternen Gegenspieler Spahn zum Bundesminister

Am Montag auf der St2096

Unfall bei Sondermoning - Fahrer ergreift die Flucht

Nußdorf - Am Montag kam es gegen 20.15 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf der Staatsstraße 2096 bei Sondermoning.

Eine 29-Jährige Grabenstätterin fuhr dabei mit ihrem Auto von Matzing in Richtung Sondermoning. Kurz vor der Abzweigung nach Nußdorf kam ihr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf ihrer Fahrbahnseite entgegen.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei bei der Grabenstätterin der Außenspiegel in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend ohne weitere Feststellungen zu treffen vom Unfallort.

Zeugen, welche den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zum verursachenden Fahrzeug machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser