Rollerfahrer frontal gegen Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schleching - Am Freitag gegen 16.30 Uhr ereignete sich in Schleching im Pfalzenweg ein schwerer Unfall mit einem schwerverletzten Rollerfahrer.

Ein 17-jähriger Achentaler fuhr mit einem Motorroller auf dem Pfalzenweg und überholte in einer unübersichtlichen Kurve eine Mofafahrerin. Genau zu diesem Zeitpunkt kam im Gegenverkehr ein 19-jähriger Aschauer mit seinem Auto entgegen. Keiner der Beteiligten konnte rechtzeitig anhalten, so dass es zum Frontalzusammenstoß zwischen dem Roller und dem Auto kam. Der Rollerfahrer erlitt bei dem Unfall erhebliche Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 zur weiteren Untersuchung in das Kreiskrankenhaus nach Traunstein gebracht.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser