Auf der Scharitzkehlstraße bei Berchtesgaden

Motorradfahrer (21) stürzt auf glatter Straße - Klinik

Berchtesgaden - Am Sonntag (15. März) kam es zu einem Glätteunfall auf der Scharitzkehlstraße bei Berchtesgaden:

Pressemeldung  im Wortlaut:


Auf der Scharitzkehlstraße ereignete sich ein weiterer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt worden ist. Der 21-jährige Schönauer war mit seinem Motorrad vom Hinterbrand Richtung Obersalzberg unterwegs. 

Kurz vor der Einfahrt zur Scharitzkehlalm kam er aufgrund Glatteisbildung ins Schleudern, kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte dann wieder zurück auf die Fahrbahn.Bei dem Sturz erlitt er leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins KKH Berchtesgaden transportiert.Am Motorrad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. 


Das Glatteis bildete sich aufgrund Schmelzwasser vom Schnee am Fahrbahnrand, das Wasser gefrierte dann wieder und es herrschte stellenweise Glatteis.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare