Zu schnell: Überschlagen und im Auto eingeklemmt

+

Patting - Auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Teisendorf und Saaldorf bei Patting wurde ein Mann bei einem Unfall am Dienstag in seinem Auto eingeklemmt

Ein 49 Jahre alter Teisendorfer war mit seinem Renault Richtung Saaldorf unterwegs. Nach dem Pattinger Berg verlor er vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit in der Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Alle Abfangmanöver waren erfolglos und so schleuderte er rechts von der Straße, dabei überschlug sich sein Fahrzeug mehrmals der Länge nach in einer Wiese.

Der Fahrer erlitt nur Prellungen und Schürfwunden, musste aber, da er eingeklemmt war, von der Feuerwehr aus Weildorf und Teisendorf, die mit ca. 30 Mann vor Ort waren, aus seinem Fahrzeug befreit werden. Der Fahrer wurde vom BRK versorgt und mit dem Sanka ins Krankenhaus verbracht.

Pressemeldung PI Freilassing

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser