Erster Schnee fordert seinen Tribut

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Die schneebedeckte Fahrbahn und das Schneetreiben überraschten einen PkwFahrer im Bereich des Obersalzbergs.

Vermutlich waren seine Sommerreifen schuld, dass er auf der glatten Fahrbahn nicht mehr bremsen konnte und nach rechts eine Böschung hinunter rutschte. Der Pkw blieb dann nach ca. 25 Meter auf dem Dach liegen. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht und wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Berchtesgaden sicherte die Straße und half bei der Bergung des verunglückten Fahrzeugs.

Lesen Sie dazu auch die Erstmeldung mit FotosHier geht‘ zum Wetter

Lesen Sie dazu auch:

Der erste Schnee ist da!

Wintereinbruch in den Alpen

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser