Unfall nahe Bayerisch Gmain

Von Sonne geblendet: Autofahrer bei Zusammenstoß verletzt

Bayerisch Gmain - 

Am frühen Mittwochabend fuhr ein 18-jähriger Bad Reichenhaller mit seinem Auto in Bayerisch Gmain auf der B20 Richtung Bad Reichenhall.

Aufgrund tiefstehender Sonne konnte der junge Mann kurzfristig nichts mehr sehen, da er so geblendet war. Hierbei geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem entgegenkommenden Auto eines 36-jährigen Mannes aus Berchtesgaden kollidierte.

Augenscheinlich wurde nur der Unfallverursacher leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Bayerisch Gmain war mit zirka zwanzig Kameraden im Einsatz.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser