Unfall: Motorradfahrer schwer verletzt

Unterwössen - Ein 25-jähriger BMW-Fahrer übersah am Mittwoch beim Abbiegen einen Motorradfahrer. Es kam zum frontalen Zusammenstoß. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.

Am Mittwoch den 22.09.2010 gegen 15.00 Uhr ereignete sich in Unterwössen ein Verkehrsunfall als ein 25-jähriger BMW Fahrer aus Grassau von der Hauptstraße zur ARAL-Tankstelle nach links abbog.

Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 51-jährigen Motorrad-Fahrer aus dem Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz. Der Kradfahrer stieß frontal auf seiner Fahrspur gegen den abbiegenden BMW. Der Motorrad-Fahrer kam zu Sturz und musste schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der BMW Fahrer blieb unverletzt.

Am Motorrad entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. Der Schaden am Pkw dürfte sich auf 2000 Euro belaufen.

Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser