Unfall am Mittwoch

Gas und Bremse verwechselt: Traunreuter (80) kracht in Holzzaun

Traunreut - Durch eine Verwechslung durch Gas mit Bremse kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall in der Traunwalchner Straße.

Um 13.30 Uhr war ein 80-jähriger Traunreuter mit seinem Opel Corsa in einen Holzzaun gefahren. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 1.300 Euro. Vermutlich hatte der Rentner bei dem Unfall Gas und Bremse seines Automatik-Pkw verwechselt.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser