Unfall mit einer Leichtverletzten und 11.000 Euro Schaden

Kirchanschöring - Am Freitag um 7.50 Uhr befuhr eine 36-jährige Kirchanschöringerin von Kirchanschöring in Richtung Kirchstein.

An der Einmündung der Rother Straße bog sie nach links ab und übersah hierbei den entgegenkommenden Pkw einer 43-jährigen Kirchanschöringerin. Diese versuchte noch eine Vollbremsung und wich nach rechts aus, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Pkw kollidierten frontal. Durch die Kollision wurde der Pkw der 43-Jährigen nach rechts in die Wiese geschleudert und kam nach etwa 20 Metern zum Stehen. Die 43jährige wurde leicht verletzt.

An beiden Pkw entstand ein Sachschaden von zusammen 11.000 Euro. Durch die Kollision wurde die Ölwanne eines Pkw beschädigt, das auslaufende Motoröl wurde in Absprache mit dem Landratsamt und Wasserwirtschaftsamt von Mitarbeitern der Gemeinde Kirchanschöring beseitigt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser