Unfall bei Laufen am Samstag

Auto kommt von B20 ab - Feuerwehr muss Frau befreien

Laufen - Ein Unfall ereignete sich am Samstag auf der B20 in Richtung Saaldorf-Surheim. Ein Auto kam von der Straße ab. Die Feuerwehr musste die Frau befreien.

Eine 54-jährige Einheimische befuhr am 10.02.2018 gegen 20.50 Uhr die B20 von Laufen nach Saaldorf-Surheim. Aus Unachtsamkeit geriet sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Da sich die Türen durch Ersthelfer nicht öffnen ließen, wurden die Feuerwehren aus Laufen und Surheim aufgrund eingeklemmter Person alarmiert. 

Letztendlich konnte die Verunfallte noch vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Pkw unverletzt befreit werden. 

Am Pkw entstand Totalschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser