Unfall: Kind verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Sonntagmorgen verlor eine 43-Jährige die Kontrolle über ihren PKW und prallte gegen die Leitplanke. Ein Kind wurde leicht verletzt.

Am 30.05.10 gegen 08.50 Uhr befuhr eine 43jährige Pkw-Lenkerin die StStr. 2101 aus Richtung B 305 kommend in Richtung Bad Reichenhall. Kurz nach dem Antonibergtunnel im Auslauf einer Rechtskurve geriet der Pkw ins Schleudern, fuhr nach links an die Bordsteinkante und prallte anschließend rechts in die Leitplanke.

Das 10jährige Kind befand sich hinten rechts auf dem Kindersitz und klagte nach dem Unfall über Kopfschmerzen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8000.-€; an der Holzleitplanke ca. 1000.-€.

Pressemeldung der PI Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser