Ladung verloren - Auto fährt drauf

Bischofswiesen - Am Hallthurmer Berg auf der B20 ereignete sich am Mittwoch ein Unfall, als ein 23-Jähriger seine schlecht gesicherte Ladung verlor.

Am Mittwoch ereignete sich auf der B20, im Bereich des Hallturmer Berges, ein Verkehrsunfall. Ein bergwärts fahrender 23-Jähriger aus Bischofswiesen hatte seine aus Paletten bestehende Ladung, die sich auf einem Anhänger befand, unzureichend gesichert. Dadurch rutschte eine Palette im Bereich einer Kurve vom Anhänger. Ein nachfolgender Autofahrer (19) aus Schönau am Königssee konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr über die Palette.

Dadurch wurde an seinem Wagen der rechte vordere Reifen sowie die Felge beschädigt. Den Fahrer des Anhänger Gespannes erwartet nun eine Bußgeldanzeige wegen mangelhafter Ladungssicherung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser