Autounfall in Freilassing

Notarzt: Unfall auf Einsatzfahrt

Freilassing - Auf der Münchener Straße kam es zu einem Unfall mit einem Einsatzfahrzeug des BRK. Der Notarzt war mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, als er mit einem anderen Auto zusammenstieß.

Am Donnerstag, den 30. Januar, gegen 20.15 Uhr fuhr ein Notarztfahrzeug des BRK auf der Münchener Straße in Fahrtrichtung Salzburg.

Das Auto war mit Blaulicht und Martinshorn zu einem Einsatz nach Bad Reichenhall unterwegs. Auf Höhe des Salzburger Platzes kam es dann zu einem Zusammenstoß mit einem kreuzenden Auto. Bei dem Unfall wurde zum Glück niemand verletzt.

Am Einsatzfahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Am Auto des 44-jährigen Salzburgers  entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser