Baum stoppt Absturz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Glück im Unglück hatte eine 46-Jährige am Freitag. Aufgrund überfrierender Nässe kam sie ins Rutschen, als sie gegen 11.50 Uhr die Salzbergstraße hinunterfuhr.

Die Frau aus Berchtesgaden kam schließlich auf Höhe der Abzweigung Herzogberg nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort drehte sich das Fahrzeug und kippte seitlich über eine steile Böschung. Glücklicherweise stürzte der Pkw nicht weiter die Böschung hinunter, sondern wurde durch einen Baum gestoppt. Die leicht verletzte Frau konnte sich selbst aus ihrem Renault Clio befreien. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Pressemeldung PI Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser