Zwei Verletzte nach Unfall auf B305

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Als eine 49-jährige Autofahrerin abbiegen wollte, knallte ihr eine 19-Jährige frontal ins Heck. Sie hatte die Situation zu spät erkannt. Beide Frauen verletzten sich.

Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der B305 in Berchtesgaden/Unterau ein Auffahrunfall, bei dem zwei Frauen leicht verletzt wurden. Zur Unfallzeit wollte eine 49-jährige Bischofswiesnerin von der Bundesstraße nach rechts abbiegen. Sie betätigte dazu ihren rechten Blinker und bremste ihr Fahrzeug ab. Die direkt hinter ihr fahrende 19-jährige Schönauerin erkannte die Situation zu spät und prallte frontal ins Heck der vor ihr fahrenden 49-jährigen.

Durch dem Aufprall wurde beide Frauen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser