Unfall: Beim Abbiegen Pkw übersehn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Am Freitag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von 9000 Euro. Eine 28-jährige Fahrzeuglenkerin übersah beim abbiegen einen Pkw und kollidierte mit diesem.

Am Freitag, gegen 13 Uhr, fuhr eine 28-jährige Traunsteinerin mit ihrem Pkw auf der Marienstraße und wollte nach links in die vorfahrtsberechtigte Maximilianstraße einbiegen. Dabei übersah Sie einen von rechts kommenden Pkw eines 65-jährigen Traunsteiners. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Glücklicherweise wurde keiner der Unfallbeteiligten verletzt. Ein Pkw befand sich in einem nicht mehr fahrtüchtigem Zustand und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von geschätzten 9000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser