Unfall bei Bad Reichenhall

69-Jähriger überfährt Katze: Polizei sucht Besitzer

Bad Reichenhall - Am Donnerstag, 13. August, wurde eine Katze von einem 69-Jährigen angefahren. Das Tier erlag noch vor Ort ihren Verletzungen. Für weitere Informationen und um dem Besitzer Gewissheit über das Schicksal seiner Katze zu geben, kann gerne die Polizei Bad Reichenhall kontaktiert werden.

Die Meldung im Wortlaut:


Bei der Polizei Bad Reichenhall wurde am späten Donnerstagabend ein Verkehrsunfall mit einer Katze mitgeteilt. Gegen 22.30 Uhr fuhr ein 69-jähriger Einheimischer mit seinem Auto in Richtung Piding. Kurz vor der Einmündung nach Bichlbruck querte eine schwarz/weiße Katze die Fahrbahn. Der Fahrzeug-Lenker konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Katze erlag noch vor Ort ihren Verletzungen.

Um dem Besitzer einer solchen Katze Gewissheit über deren Schicksal zu geben, kann gerne die Polizei Bad Reichenhall für weitere Informationen kontaktiert werden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall.

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch

Kommentare