Unfall auf B20 Ausfahrt Freilassing-Mitte

Freilassing - Am Dienstag ereignete sich gegen 12.45 Uhr auf der B20 in Richtung Laufen ein mittelschwerer Verkehrunfall zwischen zwei Autos.

Ein 54-jähriger Mühldorfer fuhr mit seinem Mercedes von der B20 auf die Ausfahrtsspur Freilassing-Mitte. Als er merkte, dass er sich auf dem falschen Weg befand, verminderte er seine Geschwindigkeit und fuhr wieder auf die B20 in Richtung Laufen ein. Dabei übersah er einen in gleiche Richtung fahrenden BMW eines 25-Jährigen aus Bruckmühl und es kam zum Zusammenstoß.

Der Fahrer des Mercedes und sein Beifahrer wurden durch den Unfall ebenso leicht verletzt wie der BMW-Fahrer. Die Drei wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Bad Reichenhall zur weiteren Untersuchung gebracht. An den beteiligten Autos entstand erheblicher Sachschaden.

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser