Rechtskurve: Auto schleudert in Klein-Lkw

Anger - In einer Rechtskurve kam einer 51-Jährigen ein Kleinlaster entgegen. Sie machte eine Vollbremsung, kam ins Schleudern und rutschte gegen den Laster.

Am Donnerstag morgen gegen 8.30 Uhr fuhr eine 51-jährige Frau aus dem Gemeindegebiet Anger, mit ihrem Pkw vom Zellberg kommend in Richtung Anger. Die Unfallstelle liegt hinter einer leichten Rechtskurve und in einem Gefälle. Dort kam der Frau ein Klein-Lkw entgegen.

Die 51-Jährige leitete eine Vollbremsung ein und kam dadurch ins Schleudern. Sie rutsche mit ihrem Pkw quer in Richtung des Lkw. Der Lkw-Fahrer absolvierte ebenfalls eine Vollbremsung und wich noch nach rechts auf das unbefestigte Bankett aus. Er konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die Frau erlitt einen Schock und wurde im KKH Bad Reichenhall behandelt. Die Insassen des Lkw blieben unverletzt.

Der Gesamtschaden beträgt ca. 10.000 Euro.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser