Auseinandersetzung wegen unsachgerechter Müllentsorgung

Unbekannter zieht Trostberger (36) Holzstock über den Kopf

Trostberg - Am Dienstag, gegen 11.10 Uhr, ereignete sich beim Müllcontainer Standort in der Schwarzau eine gefährliche Körperverletzung.

Ein 36-jähriger Trostberger bemerkte, dass ein bislang unbekannter Täter seinen Müll unsachgerecht entsorgte und fertigte Lichtbilder mit seinem Handy an. Der unbekannte Täter bemerkte dies und ging den Trostberger sofort verbal an. Zudem holte er einen Holzstecker aus seinem Fahrzeug und schlug dem Trostberger auf den Kopf. Der Trostberger wurde durch den Schlag leicht verletzt.

Da der Geschädigte auch ein Lichtbild vom Fahrzeug des Täters anfertigte und eine detaillierte Personenbeschreibung abgeben konnte, dürfte die Identität des Täters wohl bereits feststehen.

Zeugen mit sachdienlichen Angaben zum Sachverhalt werden gebeten sich telefonisch auf der Polizeiinspektion Trostberg, unter der 08621/98 420, zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser