Junger Mann schlägt Feuermelder ein

Berchtesgaden - Ein junger Mann hat in den frühen Morgenstunden am Samstag einen Feuermelder in der Tiefgarage in Berchtesgaden eingeschlagen. Allerdings wurde er dabei gefilmt.

In den Morgenstunden am Samstag, gegen 02.50 Uhr, schlug ein unbekannter einen Feuermelder in Tiefgarage in Berchtesgaden ein. Der Melder befand sich unmittelbar neben der Zugangstür zur Garage aus dem Kassenbereich.

Bei dem Täter handelt es sich um ein jungen Mann, der von der Überwachungskamera aufgenommen wurde. Er wird sich nun wegen Missbrauch von Notrufen verantworten und zugleich wird er die Kosten der anrückenden Feuerwehr Berchtesgaden begleichen müssen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser