Diebstahl in Bad Reichenhall

Oldtimer-Rückleuchten "fachmännisch" entwendet

Bad Reichenhall - Dieser Dieb muss fast ein Oldtimer-Fan gewesen sein. Anders ist es kaum zu erklären, warum er ausgerechnet die Rückleuchten eines französischen Sportwagens "ausbaute".

Nicht sehr glücklich war der Eigentümer eines seltenen französischen Sportwagens aus dem Jahr 1974, als er am Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, in seine Sammeltiefgarage in der Salzburger Straße fuhr. Dort stellte er fest, dass ein bisher unbekannter Täter die beiden Rückleuchten seins orangenen Matra Begheera Serie I entwendet hatte. Der Wert der entwendeten Rückleuchten konnte nicht beziffert werden. 

Letztmalig waren die Rückleuchten am Montag, gegen 18 Uhr, an seinem Auto feststellbar. Die Tat wurde dem Täter erleichtert, da das Tiefgaragentor durch einen technischen Defekt schon längere Zeit offen stand. Sachdienliche Hinweise auf den Verbleib der Rückleuchten bzw. auf den Täter nimmt die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/970-0 entgegen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser