Unbekannter klaut "Max und Moritz"

Piding - "Max und Moritz" wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aus ihrem Stall gestohlen. Die Polizei sucht jetzt nach den Beiden.

Bisher unbekannte Täter trieben in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag in Piding ihr Unwesen. Sie stiegen über den Holzzaun des Anwesens einer jungen Familie in der Plainstraße. Dort machten sie sich am dortigen Hasenstall zu schaffen. Aus dem Stall entwendeten sie zwei junge Stallhasen (Max und Moritz). Die Stallhasen sind etwa dreieinalb Monate alt.

Während ein Hase schwarz-weiß gefleckt ist, hat der zweite ein weißes Fell mit rötlichen Flecken. Der Wert der beiden Hasen beläuft sich auf ungefähr 100 Euro. Nach der Tat warf der Täter den Hasenstall um. Sachdienliche Hinweise auf den Täter beziehungsweise den Verbleib der beiden Stallhasen nimmt die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter derTelefonnummer 08651 / 9 700 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser