Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Einbrecher randalierten

Obersalzberg - Unbekannte haben am Wochenende die Berggaststätte am Obersalzberg ausgeraubt und zusätzlich zwei Hütten demoliert. Die Polizei bittet nun um Hilfe.

In der Nacht vom letzten Samstag auf Sonntag sind bisher unbekannte Täter In die Berggaststätte am Obersalzberg eingebrochen und haben hauptsächlich Getränke und Lebensmittel entwendet. Auch geschnitzte Kirchenkerzenständer, die an der Wand angebracht waren, wurden heruntergeschlagen und beschädigt.

Weiterhin wurden am Eventplatz des Hotels am Obersalzberg zwei Hütten aufgebrochen. Aus einer wurde ein Feuerlöscher entwendet, der später leer in einem Waldstück aufgefunden werden konnte. Die Stromkabel zu beiden Hütten wurden vermutlich mit einem Messer ange-schnitten/beschädigt.

Im Bereich der Abfahrtsstelle Kehlstein wurden unzählige Flyer, die in durchsichtigen Boxen für die Gäste ausgelegt sind, auf einer Entfernung von mehreren hundert Metern verstreut.

Wer hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bereich Obersalzberg verdächtige Wahrnehmungen gemacht die zur Aufklärung der o.g. Straftaten führen könnten? Hinweise an die PI Berchtesgaden, Tel. 08652/9467-0.

Pressemitteilung: Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare