Unbekannte pöbeln auf Christkindlmarkt

Bad Reichenhall - Zwei bislang unbekannte Täter pöbelten auf dem Bad Reichenhaller Christkindlmarkt zwei Jugendliche an und lauerten ihnen später noch auf:

Am Donnerstagabend, den 1. Dezember gegen 20 Uhr, wurden zwei Jugendliche auf dem Bad Reichenhaller Christkindlmarkt angepöbelt. Die zwei bislang unbekannten Täter versuchten die Jugendlichen zu schlagen und bedrohten einen davon. Die Geschädigten wollten Ärger vermeiden und versuchten sich den Provokationen zu entziehen, indem sie ein nahegelegenes Lokal aufsuchten. Als sie kurze Zeit später das Lokal wieder verließen, lauerten ihnen die beiden Männer wieder auf und es kam zu einer Rangelei. Der Wirt des Lokals konnte, als sich die Situation sich zuspitzte, die Angreifer vertreiben. Bislang wurden die beiden ca. 20-25 Jahre alten Täter nicht identifiziert.

Gegen die Unbekannten wird ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Bedrohung eingeleitet. Wer hat das Ganze beobachtet? Wer war das Pärchen, das in der Fußgängerzone dazwischen ging und schlimmeres verhinderte? Hinweise unter der Tel.-Nr. 08651 / 970-0 an die Polizeiinspektion Bad Reichenhall.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser