Unaufmerksamkeit führt zu Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein Moment der Unaufmerksamkeit reichte: Ein junger Österreicher fuhr mit seinem Wagen auf einen Rentner auf. Es entstand erheblicher Schaden.

Am Mittwoch, 21. März 2012, fuhr gegen 9 Uhr ein 20-jähriger Mann aus Österreich mit seinem Fahrzeug auf der Kretabrücke in Richtung Karlstein. Hierbei übersah er, dass das vor ihm fahrende Fahrzeug eines 68-jährigen Reichenhallers verkehrsbedingt an der dort befindlichen Lichtzeichenanlage abbremsen musste und fuhr auf das Fahrzeug auf.

Aufgrund des Aufpralls entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 12.000 Euro. Es wurde niemand verletzt. Das Fahrzeug des jungen Österreichers musste abgeschleppt werden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser