Baum stürzt um und fällt auf fahrendes Auto

Palling - Das starke Unwetter hinterließ seine Spuren: Bei Katzwalchen wurde ein Baum entwurzelt und stürzte auf die Windschutzscheibe eines fahrenden Autos.

Am Mittag des 9. Januars fuhr ein 50-Jähriger aus Traunreut mit seinem Auto auf der Kreisstraße TS42 von Palling kommend in Richtung Katzwalchen. Dabei fiel ein Baum, der aufgrund des Unwetters umgerissen wurde, auf die Windschutzscheibe seines Fahrzeugs. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Sein Auto war aber nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser