Dreister Fahrraddiebstahl

Übersee - Unbekannte haben gleich fünf hochwertige Fahrräder aus einem Carport gestohlen. Die Polizei geht von einem geplanten Raub aus.

Im Laufe des Donnerstags entwendeten tagsüber bislang unbekannte Täter fünf hochwertige Fahrräder aus dem Carport einer Familie im Forsthausweg in Übersee.

Die Fahrräder waren dort in einem Fahrradständer abgestellt und von der Straße eigentlich nicht einsehbar. Es wird vermutet, dass mehrere Täter das Grundstück ausgekundschaftet hatten, ehe sie die Räder dann gemeinschaftlich entwendeten. Der Schaden beläuft sich auf circa 3500 Euro.

Täterhinweise oder verdächtige Beobachtungen bitte an die Polizeiinspektion Grassau, Telefon 08641/95410.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser