Feueralarm in Übersee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Übersee - In einem großen Gewerbebetrieb wurde am Nachmittag Feueralarm ausgelöst. Die Einsatzkräfte erschienen mit einem Großaufgebot.

Lesen Sie hier den

Bericht zum Brand

Am Donnerstag, 13. Dezember, gegen 15.25 Uhr kam es in Übersee bei einem großen Gewerbebetrieb zu einem Feuerwehreinsatz, weil es zu einem Kaminbrand gekommen war. Durch die Überhitzung eines Kamins fing die Isolierung an zu qualmen und da nicht auszuschließen war, dass sich hier eine größere Gefahr entwickeln könnte, rückten zahlreiche Feurwehren aus dem Achental an.

Es konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden, da bereits Mitarbeiter der Firma für die nötige Kühlung des Kamins gesorgt hatten. Nach ersten Erkenntnissen entstand kein Personen- bzw. Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser