49-Jähriger versuchte Rehen auszuweichen

Waging - Ein 49-jähriger Trostberger versuchte mit seinem Klein-Lkw zwei Rehen auszuweichen, kam dabei von der Straße ab und überschlug sich anschließend mit seinem Fahrzeug.

Am Dienstag, den 25.01.2011, befuhr ein 49-jähriger aus Trostberg kurz nach 07.00 Uhr mit dem Klein-Lkw seines Arbeitgebers auf der Gemeindeverbindungsstraße von Brünning in Fahrtrichtung Garscham. Am Ende eines Waldstückes musste er zwei Rehen ausweichen, weshalb der Klein-Lkw ins Schleudern geriet und nach links von der Fahrbahn abkam. In der angrenzenden Wiese überschlug sich der Klein-Lkw noch und kam auf der Fahrzeugseite zum Liegen. Der 49-Jährige wurde glücklicherweise nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 30000 Euro.

Pressemeldung PI Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser