Mit über 1,1 Promille hinters Steuer gesetzt

Piding - Die Beamten der Polizei Bad Reichenhall kontrollierten am Ostersonntag einen 49-jährigen Pidinger. Ein Alkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von über 1,1 Promille.

Am Ostersonntag fuhr, gegen 08 Uhr, ein 49-jähriger Mann aus Piding mit seinem Pkw in Piding die Ganghoferstraße entlang. In der Bahnhofstraße wurde er durch Beamte der Polizei Bad Reichenhall einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da hierbei Alkoholgeruch festgestellt wurde, führten die Beamten einen Alkotest durch. Dieser ergab einen Wert, der über 1,1 Promille lag.

Aufgrund dessen musste eine Blutentnahme angeordnet werden, welche im KKH Bad Reichenhall durchgeführt wurde. Des weiteren wurde der Führerschein vorläufig entzogen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser