Trunkenheitsfahrt verhindert

Freilassing - Am Freitag, 30. Oktober, gegen 15.00 Uhr, wurde durch eine Streife des Einsatzzuges Traunstein am Volksfestplatz eine Gruppe junger Männer kontrolliert.

Bei einem 23-jährigen Laufener, der mit seinem Pkw vor Ort war, konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Alco-Test ergab einen Wert von 0,6 Promille. Um zu verhindern, dass der junge Mann in betrunkenen Zustand seinen Pkw führt, wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Dem Pkw-Fahrer wird in den nächsten Tagen noch ein Schreiben zugestellt, in dem er auf die Gefahren von Alkohol im Straßenverkehr hingewiesen wird. Ansonsten erwarten ihn keine weiteren Konsequenzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser