Trunkenheitsfahrt am Thumsee

Thumsee - Am Donnerstag um 22.15 Uhr kontrollierten Beamte der PI Bad Reichenhall auf der Staatsstraße 2101 auf Höhe des Thumsees einen 28-jährigen Reichenhaller mit seinem Pkw.

Die Beamten stellten bei der Kontrolle Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Den Mann erwartet neben einem einmonatigen Fahrverbot eine Geldbuße von 500 Euro und außerdem 4 Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser