Trunkenheitsfahrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Eine in Laufen wohnhafte 25-jährige Braunauerin wurde am frühen Samstagmorgen gegen 5.15 Uhr in Laufen, in der Lebenauer Straße, einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei stieg den beiden kontrollierenden Beamten deutlicher Alkoholgeruch in die Nase. Ein Alkotest ergab einen Wert von deutlich über 1,5 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Sollte sich das Ergebnis bestätigen, so wird die junge Dame längere Zeit auf ihren Führerschein verzichten müssen. Zudem erwartet sie eine nicht unerhebliche Geldstrafe.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © fkn

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser