Trunkenheitsfahrt

Laufen - Mit einem Monat Fahrverbot, 500 Euro Geldbuße und einigen Punkten im Verkehrszentralregister muss nun ein 58-jähriger Fridolfinger zurechtkommen.

Er geriet am späten Freitagnachmittag in eine Verkehrskontrolle der Laufener Polizei. Bei dieser Anhaltung wurde bei ihm Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest erbrachte einen Wert über den erlaubten 0,5 Promille.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser