Betrunken und widerspenstig!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Eine Zeugin beobachtete, wie ein Auto in Schlangenlinien von Salzburg Richtung Freilassing fuhr. Sie verständigte die Polizei, die sich daraufhin den Fahrer "vorknöpfte".

Einer aufmerksamen Pkw-Lenkerin aus Freilassing fiel am 07.07.2011, gegen 2.30 Uhr, ein Pkw auf, der von Salzburg her kommend in Schlangenlinien nach Freilassing fuhr. Die Zeugin informierte darüber telefonisch die Polizei Freilassing. Der oben genannte Pkw, den ein 36-jähriger Freilassinger lenkte, konnte dann in der Richard-Strauss-Straße in Freilassing angehalten werden.

Der deutlich alkoholisierte Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Hierbei leistete er Widerstand gegen die Polizeibeamten. Der Führerschein des Freilassingers wurde sichergestellt und der Sachverhalt zur Anzeige gebracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser