Mit 2,6 Promille am Steuer erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Ein betrunkener Eichstätter ging der Polizeiinspektion Traunstein ins Netz. Die Beamten stellten bei einer Atemalkoholprüfung einen erheblichen Wert von 2,6 Promille fest.

Am späten Sonntagabend wurde in Siegsdorf durch eine Streife der Polizeiinspektion Traunstein ein Fahrzeug zur Verkehrskontrolle angehalten. Dabei wurde bei dem aus dem Landkreis Eichstätt stammenden 37-jährigen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Eine Atemalkoholüberprüfung ergab einen Wert von über 2,6 Promille!

Der Führerschein wurde noch vor Ort einbezogen. Der Fahrer musste sich im Klinikum einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Den Führerschein ist er für längere Zeit los. Bestätigt sich der Wert des Atemalkoholtestes, so muss der Fahrer weiter einen MPU-Test zur Wiedererlangung des Führerscheins ablegen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser