Trunkenheitsfahrt in Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Sonntag um 18.30 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei auf der Reichenbachstraße einen 46-jährigen Reichenhaller, der mit seinem Pkw unterwegs war.

Ein Alkotest ergab einen Wert von über 1,1 Promille, weshalb die Weiterfahrt unterbunden wurde. Im Krankenhaus Bad Reichenhall wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser