Zehn neue Schülerlotsen sorgen für Sicherheit

+
Polizeioberkommissar Doppelberger mit den neuen Schülerlotsen während der praktischen Einweisung am Fußgängerüberweg in der Bahnhofstraße

Trostberg - Jeweils fünf Schüler der Mittel- und der Realschule wurden von Polizeioberkommissar Doppelberger zu Schülerlotsen ausgebildet.

Neue Schülerlotsen wurden in der letzten Zeit von Polizeioberkommissar Doppelberger von der Polizeiinspektion Trostberg ausgebildet. Insgesamt werden ab sofort fünf Schüler der Mittelschule und fünf Realschüler weiterhin für mehr Sicherheit auf dem Schulweg sorgen und den Schülern ein gefahrloses Überqueren der Straße ermöglichen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser