Während Autofahrt bemerkt: Reifen sind zerstochen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Am Dienstag hat ein unbekannter Täter auf den rechten Vorderreifen eines VW Polos mehrmals eingestochen. Erst während der Fahrt ist dies dem Besitzer aufgefallen.

Am Dienstag parkte zwischen 13 Uhr und 18.15 Uhr ein VW Polo auf dem Parkplatz der Mittelschule gegenüber der evangelischen Kirche. In diesem Zeitraum hat ein bislang unbekannter Täter in dessen rechten Vorderreifen an mehreren Stellen eingestochen.

Das Fahrzeug selbst war noch kurze Zeit fahrtüchtig, bis die Beschädigung aufgefallen ist. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Trostberg unter 08621/9842-0 entgegen.

Polizeimeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser