Paket-Lkw rammt Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Als ein Paketlaster beim Abbiegen nicht aufpasste, war es schon passiert. Der Fahrer rammte mit seinem Gefährt das Auto einer jungen Trostbergerin.

Am 20.12.2013 gegen 16.45 Uhr ereignete sich in Trostberg, auf Höhe von Kronest, ein Verkehrsunfall bei dem eine 19-jährige Frau leicht verletzt wurde. Die junge Trostbergerin fuhr mit ihrem Pkw auf der Verbindungsstraße Baumgarten, aus Richtung Gasberg kommend, in Richtung Rohrigham. Auf Höhe von Kronest fuhr ein 42 Jahre alter Paketdienstmitarbeiter aus Leipzig mit seinem Pkw nach links auf die Fahrbahn ein, übersah hierbei die 19-Jährige und rammte ihren Pkw auf der Fahrerseite.

An den beteiligten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000.- Euro. Der 42-jährige Leipziger blieb unverletzt. Weil sie Schmerzen im Hüftbereich hatte, wurde die Trostbergerin durch den Rettungsdienst vorsorglich in das Klinikum nach Trostberg verbracht.

Pressemeldung Polizei Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser