Polizei sucht Zeugen

Ölspur durch die Trostberger Altstadt

Trostberg - In der Tiefgarage hat sich ein Ölfleck gebildet, dessen Spur sich durch die Altstadt gezogen hat. Nun sucht die Polizei nach dem Verursacher.

Am 26. Mai etwa 15 Uhr bekam die Polizeiinspektion in Trostberg die Mitteilung über einen Ölfleck, der sich in einer Tiefgarage befindet, und eine sich daran anschließende Ölspur, welche sich durch die Altstadt von der Hauptstraße in die Schulstraße erstreckte.

Der Geruch war in der kompletten Altstadt wahrnehmbar. Die Polizei Trostberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer Hinweise zum Verursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Trostberg unter der Telefonnummer 08621/98420 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Montage (picture alliance/dpa)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser