Besitzer sorglos im Urlaub: Haus leergeräumt

Trostberg - So kann man anderen den Urlaub ordentlich vermiesen: Am Donnerstag brachen Unbekannte in ein Haus ein und stahlen elektrische Geräte im Wert von mehreren tausend Euro.

Am Donnerstag, den 25. September,  in der Zeit zwischen 17 Uhr und 1 Uhr, kam es in der Weissauer Straße zu einem Einbruch. Die Eigentümer waren zur Einbruchszeit gerade in Urlaub, der zu Hause gebliebene 21-jährige Sohn befand sich zu dieser Zeit gerade angeblich außer Haus.

Bisher unbekannte Täter dürften von Seiten des angrenzenden Neukaufs auf den Balkon des Hanghauses gestiegen sein und über ein gekipptes Fenster die nebenliegende Balkontüre geöffnet haben. Aus dem Haus wurden ein großer Flachbildfernseher und zwei Laptops im geschätzten Wert von 3.500 Euro entwendet. Der genaue Diebstahlsschaden kann erst bei Rückkehr der Bewohner ermittelt werden.

Zeugen, die in der angegebenen Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 08621-98420 bei der Polizei in Trostberg zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser