+++ Eilmeldung +++

Machtkampf der CSU im Live-Ticker

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung

Kontrolle bei Trostberg am Donnerstag

Spitzenreiter über 30 km/h zu schnell - Fahrverbot!

Trostberg - Am Donnerstag, den 23. März zwischen 12.30 Uhr und 18 Uhr, überwachte die Verkehrspolizei Traunstein die Tittmoninger Straße in Richtung Wäschhausen. So einige Verkehrssünder gingen den Beamten dabei ins Netz:

Bei einem Durchlauf von 1440 Fahrzeugen blitzte es 132-mal im Verwarnungsbereich. Sechs Verkehrsteilnehmer wurden im Anzeigenbereich geblitzt, da sie mit mindestens mit 71 km/h innerorts unterwegs waren. 

Der Schnellste jedoch wurde mit 84 km/h gemessen und darf sich auf ein Fahrverbot von einem Monat, 160 Euro Geldbuße und 2 Punkte in Flensburg freuen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser