Geparktes Auto mutwillig zerkratzt

Trostberg - In der Pienzenauerstraße wurde von einem Unbekannten ein geparktes Auto mutwillig zerkratzt. Es entstand ein nicht unerheblicher Lackschaden.

In der Zeit vom 8. Mai, gegen 18 Uhr, auf den 9. Mai, gegen 15 Uhr, wurde ein geparktes Auto in der Pienzenauerstraße mutwillig zerkratzt.

Der unbekannte Täter benutzte dabei offensichtlich einen spitzen Gegenstand und zerkratzte die Motorhaube und die Beifahrertür. Am Wagen entstand ein Lackschaden von etwa 300 Euro.

Die Polizeiinspektion Trostberg bittet unter 08621/9842-0 um sachdienliche Hinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser