Einbrecher steigen in Pizzeria ein

Trostberg - Die Einbrecher kamen über die Mauer in den Hinterhof und brachen in die Pizzeria ein. Ihre Beute kann sich sehen lassen.

In der Nacht vom 11. auf 12. Juli wurde erneut in die Pizzeria am Vormarkt in Trostberg eingebrochen. Bisher unbekannte Täter stiegen von der Fußgängerpassage „Abelegangl“ in Richtung Vormarkt über die Gartenmauer in den Hinterhof der Pizzeria. Von hier aus gelangten die Täter über ein gekipptes Fenster ins Gebäudeinnere.

Aus dem dahinter liegenden Büroraum nahmen die Unbekannten ein neues Laptop im Wert von 550 Euro mit. Bei einem Flachbildschirm wurde das Stromkabel mit einem Seitenschneider abgezwickt und der Bildschirm zum Abtransport bereit gestellt. Die Polizei Trostberg konnte am Objekt einige Spuren sichern.

Zeugen, insbesondere Nachbarn, die zur angegebenen Zeit Angaben über verdächtige Wahrnehmungen machen können werden gebeten, sich unter Tel 08621 / 98420 mit der Polizei in Trostberg in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser