Betrunkener beginnt zu randalieren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Ein junger Mann hatte bereits mehr als genug Alkohol bekommen. Da er das aber nicht einsehen wollte, eskalierte die Situation.

Da ein 19-jähriger Tachertinger in der Nacht zum 01. November offensichtlich bereits genug zu sich genommen hatte, bekam er kurz vor Mitternacht in einem Lokal am Vormarkt in Trostberg nichts mehr zu trinken. Er selbst war allerdings anderer Meinung und in der Folge derart verärgert, dass er eine Schaufensterscheibe einschlug.

Aufmerksame Passanten beobachteten das Geschehen und konnten den Täter der Polizei zeigen. Der Junge Mann hatte sich leichte Schnittverletzungen an der Hand zugezogen.

Ein durchgeführter Alkotest ergab knapp zwei Promille. Die Polizei lieferte den Mann zu Hause ab, um weitere Störungen zu verhindern. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser