Polizei Trostberg sucht Zeugen

Frau fährt Fußgänger an und flüchtet einfach

Trostberg - Am Ostermontag kam es zu einem Verkehrsunfall.

Am Ostermontag gegen 11.30 Uhr kam es im Trostberger Ortsteil Schwarzau zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fußgänger. Eine vermutlich weibliche Fahrzeugführerin mit einem dunklen Mercedes oder BMW fuhr aus dem Parkplatz vor der Schwarzauer Kirche in die Kirchenstraße ein. 

An der Parkplatzausfahrt fuhr sie einem dort stehenden Fußgänger an. Der Fußgänger erlitt dabei Quetschungen am linken Fuß. Weitaus schlimmere Verletzungen konnten verhindert werden weil eine Passantin, die neben dem späteren Verletzten stand diesen zur Seite zog als sie das herannahende Fahrzeug wahrnahm. Die Fahrzeugführerin setzte ihre Fahrt ohne anzuhalten und ohne ihrer Feststellungspflicht nachzukommen fort. Zeugen des Vorfalls, die Hinweise auf den flüchtigen Pkw geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Trostberg unter der Tel.-Nr. 08621/9842-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT