Trickdiebstahl in Einkaufsmarkt

Bad Reichenhall - In einem Einkaufsmarkt in der Reichenbachstraße kam es am Samstag zwischen 17 und 18 Uhr zu einem Trickdiebstahl. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Samstag zwischen 17 und 18 Uhr kam es in einem Einkaufsmarkt in der Reichenbachstraße zu einem Gelddiebstahl.

Eine männliche Person bezahlte an der Kasse mit einem 50-Euro-Schein. Der Mann redete die ganze Zeit auf die Verkäuferin ein. Als sie die Kasse öffnete, langte er in das Fach mit den 50-Euro-Scheinen und nahm ein Bündel heraus. Die Verkäuferin konnte ihm das Geld wieder abnehmen. Erst bei der Abrechnung wurde ein größerer Fehlbetrag festgestellt.

Beschreibung des Mannes:

35 bis 40 Jahre, 160 bis 165 cm groß, sprach gebrochen deutsch, dürre Gestalt, kurze dunkle Haare, dunkle Zähne, bekleidet mit längsgestreiftem Hemd und Jeans. Insgesamt sah er ungepflegt aus.

Wo ist die Person eventuell noch aufgetreten?

Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Bad Reichenhall unter Tel. 08651 / 970-0

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser