Tretroller bricht - Bub (8) schwer gestürzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Feldkirchen - Ein achtjähriger Junge ist am Montag schwer mit seinem Tretroller gestürzt. Das Gefährt brach während der Fahrt einfach auseinander.

Ein Achtjähriger, der sich am 6. Juni gegen 12.30 Uhr mit seinem Tretroller auf dem Nachhauseweg von der Schule befand, stürzte mit diesem schwer und schlug sich dabei einen Schneidezahn aus.

Der Schüler fuhr mit dem Roller in die Unterführung des Fahrradweges zwischen Feldkirchen und Mitterfelden ein. Am Ende des Tunnels brach der Roller plötzlich auseinander und der Junge fiel mit dem Gesicht auf den Boden. Der Junge wurde vom verständigten BRK vor Ort versorgt und in die Kinderklinik nach Salzburg gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser